SCHULE

NEUANMELDUNGEN

Sehr geehrte Eltern,

die Anmeldefrist für das Schuljahr 2021/22 endete am 14. Mai 2021. Die zukünftigen Termine werden wir hier veröffentlichen, sobald sie uns bekannt sind.

Für Neuanmeldungen können Sie die benötigten Unterlagen bereits zuhause in Ruhe ausfüllen und unterschreiben:

  1. das Anmeldeformular für den Kurztag oder den Ganztag
  2. den Schulvertrag 
  3. die Sepa-Einzugsermächtigung
  4. den Antrag auf Übernahme der Schulwegkosten

Für die Neuanmeldung benötigen wir außerdem:

  • das Übertrittszeugnis im Original
  • die Geburtsurkunde
  • den Nachweis einer vollständigen Masernschutzimpfung
  • eine Kopie der Sorgerechtsbescheinigung (bei Bedarf)

Wenn Sie ergänzend zum Kurztag Ihr Kind auch in der OGS anmelden wollen, können Sie das hier tun. Die allgemeinen Hinweise zur OGS finden Sie hier und auf Weisung des Kultusministeriums benötigen wir für die OGS auch noch eine Entbindung von der Schweigepflicht. Sollten Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an die ogs@evdhg.de.

Wir empfehlen Ihnen, auch die Möglichkeit der Anmeldung per Mail, Telefon oder über den Postweg zu nutzen.
Teilen Sie uns einfach in einer formlosen Mail (mit Ihren Kontaktdaten und dem Namen des Kindes) Ihre Anmeldung für den Ganztag oder Kurztag mit. Mailadresse: info@evdhg.de
Sie können uns Ihre Anmeldung aber telefonisch übermitteln: unter der Rufnummer +049 931 260230 montags bis freitags von 10 – 12 Uhr.

Die benötigten Unterlagen übermitteln Sie uns dann bitte fristgerecht auf dem Postweg:
Dag-Hammarskjöld-Gymnasium, Frauenlandplatz 5, 97074 Würzburg. 
Das Übertrittszeugnis der Grundschule ist unbedingt im Original vorzulegen.

Selbstverständlich können Sie zu den hier genannten Anmeldezeiten Ihr Kind auch persönlich an unserer Schule anmelden. Die Anmeldeunterlagen liegen dort aus.